Was ist PRIMA? - Inntal Software-Entwicklung

Direkt zum Seiteninhalt

Was ist PRIMA?

Begriffe


PRIMA = "Private Informations Management", was man sinngemäss mit "Verwaltung privater Informationen" ins Deutsche übersetzen kann:
PRIMA ist der Name für eine Reihe von Freeware-Programmen. Wie der Name schon sagt, werden die Programme ausschliesslich für die Nutzung im privaten Umfeld konzipiert, dürfen aber auch im kommerziellen Umfeld genutzt werden. Alle Programme der PRIMA-Reihe sind in Deutsch und Englisch verfügbar, seit Anfang 2019 wird die Anzahl der Sprachen für das reine Programm schrittweise erhöht (zum Beispiel ist jetzt der "Rapid Image Viewer" in 43 Sprachen verfügbar).
In den Seiten zum Menüpunkt "Freeware / PRIMA-Reihe" werden die jeweils fertiggestellten Anwendungen etwas näher beschrieben.
Allen Programmen gemeinsam ist, dass jedes mit einem andern Skin (Aussehen) angezeigt werden kann, soweit dies gewünscht wird. Beispiele finden Sie in den Bildern zur PRIMA-Reihe. Der Entwickler der kostenpflichtigen Skin-Komponente bietet zur Zeit ca. 90 verschiedene Skins an, die kostenlos genutzt werden dürfen.

Die im Symbol verwendete Schrift heisst "Hilly Handwriting" und stammt von Softmaker. Mit Wirkung von April 2017 gibt es ein überarbeitetes, neues Symbol, zu dessen Erstellung die Schrift "Scott" (auch von SoftMaker) verwendet wurde (siehe rechtes Symbol).

Free counters!

Copyright by Jens Wahl 2014-2019, letzte Änderung: 30.10.2019. Erstellt mit WebSiteX5, supported by "Erweiterungen für WebSiteX5"
Weitere Webseiten von mir:

Zurück zum Seiteninhalt